Urlaub auf Teneriffa

Aktivurlauber bevorzugen die Insel Teneriffa nicht nur, weil sie die größte Kanareninsel ist, sondern auch, weil sie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten bietet. Man kann bei einem Lastminute Teneriffa Urlaub in wunderschöner Landschaft Wandern, Biken, Klettern, Reiten, Hochseefischen, Golfen, Gleitschirm fliegen oder Wassersportarten wie Tauchen und Surfen ausüben. Die Engländer entdeckten diese abwechslungsreiche Insel als erstes für sich, später folgten andere Gäste. Am Ende reizt es fast jeden, den Pico Del Teide zu besteigen – oder wenigstens mit der Seilbahn den herrlichen Ausblick zu genießen. Er ist übrigens der höchste Berg Spaniens und man muss gleich mehrere Klimazonen durchwandern, um an die Spitze zu kommen.

Sehenswertes im Teneriffa Urlaub

Die Hauptstadt Santa Cruz bietet eine Fülle von sehenswerter Architektur und Museen, die einen Überblick über die Kunst und Geschichte der Kanaren bieten. Wahrzeichen der Stadt ist das moderne Kongresszentrum, das auch als Konzertlocation dient. Auf der Rambla findet man alle Shoppingmöglichkeiten, Cafes und Boutiquen. Der Ort, der die Urlauber am meisten anzieht, ist Puerto de la Cruz mit seiner modernisierten Strandpromenade. Um den alten Fischerhafen herum gibt es enge Gassen, Geschäfte und Cafes in koloniale Architektur, die in den letzten Jahren liebevoll saniert wurde. Hier gibt es auch einen Botanischen Garten, in dem man die Pflanzenwelt der Region bestaunen kann.

Urlaubstipps für Teneriffa

In der näheren Umgebung findet sich ein Freizeit- und Tierpark, wo man Haie, Delfin, Orcas, Pinguine und Seelöwen beobachten kann. Er bietet auch die größte Papageiensammlung der Welt. Der größte, touristisch frequentierte Ort ist Playa de Las Americas mit seinem Nachbarort Los Christianos. Hier findet man die üblichen Hotels, Discos und Restaurants sowie ein Casino. La Laguna liegt als zweitgrößte Stadt der Insel mit einer schönen Altstadt in einem ebenso schönen Tal. Hier können zahlreiche Kirchen besichtigt werden. Außerdem laden die umliegenden Berghänge zu Wandertouren ein, auf denen man berühmte Wallfahrtsorte und verschlafene Dörfer entdecken kann. Nicht verpassen sollte man auch den Karneval in Santa Cruz.

Strandurlaub auf Teneriffa

Wer auf eine Insel kommt, erwartet zu Recht Strandleben. Die beliebten Strände Teneriffas liegen an der Küste von Anaga, in Norden und in Igueste. Weißen Saharasand bietet der Strand Las Teresitas im Norden der Insel. Außerdem gibt es zahlreiche Strände mit gelbem Sand, beispielsweise bei Bajamar, im Valle Guerra, an der Costa del Silencio oder bei Los Christianos. Wem schwarzer Sand nichts ausmacht, kann bei Adeje, in Alcala, bei Los Gigantes, in Puerto Santiago und an der Costa del Silencio einen schönen Urlaub verbringen. Surfer finden bei El Medano ihr El Dorado.






Top Reiseziele

Mallorca
Platz 1 Mallorca
> Cala Ratjada
> Palma de Mallorca
> Cala Millor
> Arenal
> Alcudia
> Can Picafort
> Playa de Muro
Türkei
Platz 2 Türkei
> Antalya
> Alanya
> Türkische Riviera
Kanaren
Platz 3 Kanaren
> Gran Canaria
> Teneriffa
Ägypten
Platz 4 Ägypten
> Hurghada
> Sharm el Sheikh
Griechenland
Platz 5 Griechenland
> Kreta
> Rhodos
Alle Angaben ohne Gewähr. Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Alle dargestellten Bilder, Logos, Warenzeichen und Schutzmarken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Diese Urlaub Internetseiten werden präsentiert von der fastline GmbH, Osnabrück und sind urheberrechtlich geschützt. Copyright 2008.